Schulungszentrum für Bauwesen und Logistik Geimer

Das Schulungszentrum für Bauwesen und Logistik Geimer ist ihr qualifizierter Ausbilder für Staplerscheine, Baumaschinen und Krananlagen!

Wir sind Ihr qualifizierter Ausbilder für Staplerscheine, Baumaschinen, Krananlagen und Hubarbeitsbühnen im Raum Frankfurt und Umgebung! Unsere Fahrausweise / Führerscheine sind anerkannt und gelten in allen Unternehmen der Bundesrepublik Deutschland und EG. Staplerscheinprüfungen können sowohl in deutsch, wie auch in türkisch und russisch abgelegt werden. Bereits ab 5 Personen für Flurförderzeuge bzw. 4 Personen bei Bagger, Radlader und Kran in Ihrem Hause. Steigern Sie Ihre Qualifikation bzw. die Ihrer Mitarbeiter und erhöhen Sie Ihre Einsatzmöglichkeiten! Unsere Ausbildung erfolgt gemäß der aktuellen Richtlinien und Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaft.

Gut ausgebildete Mitarbeiter = Mehr Sicherheit und weniger Kosten! Weisen Sie Ihren Kunden die angemessene Fachkompetenz Ihrer Mitarbeiter nach! Das Schulungszentrum für Bauwesen und Logistik Geimer, nicht mit ähnlich klingenden Unternehmen verwechseln, ist ein AZAV zertifizierter Bildungsträger. Nutzen Sie die Chance für Ihre berufliche Perspektive. Für Personen mit und ohne Berufsausbildung, Berufserfahrene und Quereinsteiger.

Die Ursache für die meisten Unfälle mit Stapler, Teleskoplader, Baugeräten, Krananlagen, Arbeitsbühnen bestehen in der unzureichenden Kenntnis und Unterschätzung der Gefahren im Umgang mit diesen Maschinen. Um einen Beitrag zur Vermeidung der hohen Unfallrate zu leisten und die Gesundheit ihrer Mitarbeiter/Fahrer schützend zu helfen, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, Fahrerschulungen nach berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen und Richtlinien für diese im Schulungszentrum für Bauwesen und Logistik Geimer durchzuführen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt….?

Unser Angebot: Berechtigungsnachweis für Flurförderzeuge/Stapler und Kommissionierer, oder Teleskopstapler, der verschiedenen Anbauarten, Erweiterung der eigenen Arbeitseinsatzmöglichkeiten, die drehbaren Teleskopstapler agieren als Mobilkrane, flinke Hilfsarbeiter oder fahrbare Gerüste. Reichlich genutzt werden sie auf Baustellen, in der Industrie und bei Vermietern, die auch als Teleskoparmstapler oder Telehandler bezeichnet werden. Während bei den übrigen Staplerarten ein Schwerpunkt auf dem Heben von Lasten bei nur relativ geringem Gabelvorschub liegt, gehören beim Teleskopstapler von vorne horizontale und vertikale Bewegungen zum Maschinenkonzept. Je nach Hersteller und Ausführung können die Stapler mehr als 20.000 kg heben und Arbeitshöhen bis 30 m erreichen.

Allgemeine Qualifizierung starrer Aufbau, Gabelzinken, Ladeschaufel, Lasthaken
Zusatzqualifizierung drehbarer Oberwagen/Einsatz als Hubarbeitsbühne
Betriebliche bzw. baustellenbezogene Unterweisung
Abrechnung über Bildungsgutschein möglich!

Wenn Sie Fragen haben zu Ausbildungsterminen, Staplerschein, Baggerschein, Kranführerschein, Arbeitsbühnen, Führerschein-Direktabrechnung, Preisen oder allgemeinen Dingen erreichen Sie Herrn Geimer jederzeit persönlich unter:
Telefon (F): 069 - 15 61 05 22 oder Mobil: 0176 - 41 01 08 40

(Bilder können angeklickt werden)

Unser Service:

Stapler-Führerschein   Radlader-Führerschein   Portalkran-Führerschein   Lkwladekran-Führerschein   Bagger-Führerschein   Turmdrehkran-Führerschein   Ausbildung-Radlader-Führerschein
  • Ausbildung mit Vor Ort Service sind ab 5 Personen für Flurförderzeuge und 4 Personen bei Erdbaumaschinen, Radladern und Krananlagen möglich.

  • Staplerschein für Gabel-, Transport-, Front-, Seiten-, Hub-, Quer-, Teleskop-, Schubmast-, Mitnehm-, LKW-, Regal-, Hochregal-, Container-, Kommissionierstapler, Kommissioniergeräte, Wagen (auch E-Karren genannt) und Schlepper.

  • Führerschein für Erdbaumaschinen Bagger, Radlader usw.

  • Ausbildung für Hebebühnen Hubarbeitsbühne, Scherenarbeitsbühne usw.

  • Jährliche Unterweisungen: Nach Vorschrift der Berufsgenossenschaft müssen alle Inhaber eines gültigen Fahrausweises an einer jährlichen Unterweisung teilnehmen

  • Fahrausweis für Krananlagen nach BetrSichV, BGV A1, D 6, BGR 500 Kapitel 2.8, BGG 921 u. VDI 2194
    Wir bieten in verschiedene Ausbildungen an. Fahrausweis für Krananlagen dazu gehören:
    Lkwladekran-Ausbildung, Verladekran-Ausbildung, Hallenkran-Ausbildung, Brückenkran-Ausbildung, Portalkran-Ausbildung, Turmdrehkran - Ober- und Unterdreher-Ausbildung